Die Apostille ist eine besondere Beglaubigungsform und bestätigt:

  1. Die Echtheit des Dokuments;
  2. Den Namen und die Eigenschaft des Unterzeichners.

Die Setzung der Apostille ist auch als Beglaubigung von Dokumenten bekannt.

Wie die Erfahrung unserer Übersetzungsagentur zeigt, denken einige Kunden: “Ich habe alle Dokumente mit den Stempeln!” und fahren einfach mit ihren Dokumenten ins Ausland, und hoffen vielleicht, eine neue Bürgerschaft zu kriegen. Das Leben ist nicht so einfach, wie es scheint: manchmal ist es sogar einfacher, aber nicht in diesem Fall.

Wenn Sie planen, einen Universitäts- oder Schulabschluss oder die Bürgerschaft im Ausland zu kriegen, ist es nötig, eine weitere Echtheitsgarantie der Dokumente zu haben. Unsere Agentur empfiehlt, in der Liste der Dokumente, die eine Apostille erfordern, nachzuschauen und die Setzung der Apostille in Ihrem Ursprungsland zu erledigen; so können Sie leichten Herzens abfahren! Jetzt sagen wir Ihnen, wo und wie die Setzung der Apostille zu erledigen ist.

Dokumente, die eine Apostille erfordern:

  • Geburts-, Heirats- und Todesurkunden;
  • Notarielle Akte;
  • Rechtsakte;
  • Diplome, Schul- oder Universitätsurkunden;
  • Fahrzeugdokumente;
  • Testamente.
Die Apostille

Neben der Bezeichnung, die auch in der deutschen Version die französische Aufschrift “APOSTILLE (Convention de la Haye du 5 octobre 1961)” enthalten muss, sind in der Apostille Informationen über das Dokument, auf dem sie gesetzt wird, zu finden. Sofort wird der Staat, wo das Dokument ausgestellt wurde, erwähnt, dann zeigt die Apostille den Namen und die betriebliche Stellung des Unterzeichners, und, am Ende, die Informationen über wann, wo und von wem die Setzung der Apostille erledigt wurde. Hier finden Sie noch Informationen dazu.

In unserer Agentur passieren zwei Situationen und beide erfordern eigentlich die Setzung der Apostille auf dem Original.

1. Vorlegung des Originals in Italien

Das ist der einfachste Fall: Der Inhaber des Dokuments (d. h., Sie) wendet sich an die nähere Prefektur. Die Setzung der Apostille kann von knapp einer Stunde bis zu ein Paar Tagen dauern. Die Anwesenheit des Inhabers des Dokuments (d. h. Ihre Anwesenheit) ist obligatorisch.

Denken Sie nicht an die Übersetzung: in dieser Phase ist die ganze Arbeit auf dem Original bezogen. Als Agentur haben wir überlegt, wie wir Ihnen auch diese Dienstleistung anbieten, wie wir Ihnen die fertigen Dokumente direkt nach Hause schicken könnten, wie wir es mit unseren beglaubigten Übersetzungen bereits tun. In diesem Fall gibt es aber nur einen Weg: Die Prefektur benötigt Ihre Anwesenheit, und wenn irgendeine Agentur verspricht, die Setzung der Apostille für Sie zu erledigen, ist es dann möglich, dass es um unerfahrene Agenturen oder Betrüger geht.

2. Vorlegung ausländischer Dokumente in Italien

Bei ausländischen Dokumenten (wie, z. B., auf Russisch und Ukrainisch) erfolgt die Setzung der Apostille im Land, wo das Dokument ausgestellt wurde. Die Behörde, die zuständig für die Setzung der Apostille ist, hängt vom Dokument ab: es kann um Dienstellen des Zivilstandswesens, Archiven, Schul- oder Universitätsämter, Justizministerium oder andere Behörde gehen. Eine einfache Recherche auf Internet wird Ihnen die zuständige Behörde verraten. Was machen, wenn Sie schon in Italien sind?

Wenn Sie nicht in Ihre Heimat zurückkehren wollen oder können (und beide Fällen sind uns total verständlich), können Sie sich an Ihr Konsulat wenden. Das Dokument wird in Ihr Ursprungsland geschickt und dann wieder nach Italien gesendet; das Prozess kann ein bisschen Zeit dauern.

Die Apostille wurde schon gesetzt! Was mache ich jetzt?

Jetzt kommen wir dran! Wir führen beglaubigte Übersetzungen von Dokumenten aus und schicken sie direkt nach Hause. Die Lieferung erfolgt an einem Werktag. Die Apostille muss auch übersetzt werden. In unserer Agentur arbeiten professionelle Übersetzer, die sich mit der Ordnungsmäßigkeit der Übersetzungen zu den geltenden Standards beschäftigen. Unsere Dienstleistung erlaubt Ihnen, offizielle Übersetzungen in drei einfachen Schritten zu erhalten, während Sie bequem zu Hause bleiben können. Die Beglaubigung unserer Übersetzungen erfolgt am italienischen Hof; Unsere Agentur kann aber für Sie eine Konformitätsurkunde ausstellen, je nach dem Amtscharakter der Übersetzung. Für uns sind die Kopien des Originals genügend!